Drehverschlussöffner und Verfahren zum Öffnen eines Drehverschlusses

Abstract

Die Erfindung betrifft einen Drehverschlussöffner mit einem Griffabschnitt (14), mit einer Kappenaufnahme (16) und mit einer Sperrklinke (21). Die Kappenaufnahme (16) erstreckt sich zwischen einem Eingriffsteil (23) der Sperrklinke (21) und einer Gegenfläche (27). Die Sperrklinke (21) umfasst eine zwischen dem Eingriffsteil (23) und einem Betätigungsteil (24) angeordnete Klinkenachse (22). Die Klinkenachse (22) schneidet eine senkrecht zu der Drehachse des Drehverschlusses ausgerichtete Ebene. Die Erfindung betrifft außerdem ein Verfahren zum Betätigten eines Drehverschlusses. Mit dem erfindungsgemäßen Öffner wird es möglich, einen Drehverschluss mit geringem Kraftaufwand sicher zu lösen.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (2)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-7133951-UFebruary 24, 1972Feld ROeffner fuer flaschenschraubverschluesse
      GB-191023710-AJune 01, 1911John LeachAn Improved Apparatus for the purpose of Automatically Gripping the Screw Stoppers of Bottles and such like Articles whereby they may be Easily Unscrewed or Screwed as may be Required.

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle