Aussenrückspiegel für ein Fahrzeug, insbesondere Nutzfahrzeug

Abstract

Beschrieben wird ein Außenrückspiegel (2) für ein Fahrzeug, insbesondere Nutzfahrzeug, mit: einem mittels einer Haltevorrichtung (4) an einem Karosserieteil (6) des Fahrzeugs anordenbaren Spiegelkopf (8) mit einer Spiegelschale (10), wobei im Bereich eines Öffnungsrandes (12) der Spiegelschale (10) wenigstens eine reflektierende Fläche (14) dadurch gehalten ist, dass der Öffnungsrand (12) der Spiegelschale (10) auf eine umlaufende Kante (30) der reflektierenden Fläche (14) unter Bildung einer Aufschrumpfung (16) aufgeschrumpft ist. Hierbei ist die Aufschrumpfung (16) an wenigstens einem Abschnitt (28) der umlaufenden Kante (30) derart unterbrochen, dass die dortige reflektierende Fläche (14) vom Material des Öffnungsrands (12) und/oder der Aufschrumpfung (16) unbedeckt ist, so dass die reflektierende Fläche (14) bei im Wesentlichen unveränderter Gesamtgröße ein größeres Sichtfeld (26) bereitzustellen vermag.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (2)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-102005030900-A1January 11, 2007Mekra Lang Gmbh & Co. KgVerfahren zur Herstellung eines Fahrzeugspiegels
      DE-102008046981-B4December 02, 2010Mekra Lang Gmbh & Co. KgSpiegelelement

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle