Verfahren zur Herstellung der Räumschneiden eines Kreissägeblatts

Abstract

Die Erfindung betrifft ein Kreissägenblatt bestehend aus einem Tragkörper (1) und einer Mehrzahl von über den Umfang verteilten Schneidzähnen (2), bei dem der Tragkörper (1) eine Mehrzahl von Materialausnehmungen (3) aufweist, die bereichsweise axial über den Tragkörper (1) hervorstehende Räumschneiden (4) aufweisen, das sich dadurch auszeichnet, dass die Räumschneiden (4) einstückig mit dem Tragkörper (1) ausgebildet sind.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (2)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-202005006613-U1July 07, 2005Ake Knebel Gmbh & Co. KgKreissägeblatt
      EP-0835331-B1January 03, 2001CARL AUG. PICARD GMBH & CO. KG.Basismaterial für die herstellung von stammblättern für kreissägen, trennscheiben, gattersägen sowie schneid- und schabvorrichtungen

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle